-EINE SOCKE FÜR DEN GUTEN ZWECK-

Spendenaktion für das Kinderhospiz Burgholz

„Widmen Sie Ihre bunte oder selbstgestrickte Lieblingssocke einem neuen Zweck und füllen Sie diese mit einer Spende.“ Mit dieser Bitte richten wir uns an Geschäftsleute und Privatpersonen im Bergischen Land. „Wir wollen gemeinsam Gutes tun und das Kinder-und Jugendhospiz Burgholz unterstützen, dass sich mitten im Wald und im Herzen des bergischen Städtedreiecks befindet und sich vornehmlich durch Spenden finanziert.“ Im Wuppertaler Hospiz wird Familien ermöglicht, den kurzen Lebensweg ihres Kindes begleiten zu können. Eigens zu diesem Zweck soll in der Adventszeit eine Wand im Salon unserer Jugendstilvilla mit den bunten Socken und einem Namenschild des jeweiligen Spenders bestückt werden. Die erste, gefüllte Socke wurde bereits vom Vierwändewerk beigesteuert und fühlt sich noch recht einsam.
Damit das anders wird, können Sie Ihre Spendensocke (gerne mit Visitenkarte)
montags bis freitags in der Zeit von 10.00 - 18.30 Uhr und samstags von 10.00 – 14.00 Uhr auf der Friedrich-Ebert-Straße 141 abgeben oder selber am gewünschten Platz anbringen.

Die Vierwändewerk-Firmen-WG freut sich, Sie bald begrüßen zu dürfen. Die Spendenaktion endet am 23.12.2016. Im Neuen Jahr soll der Erlös der Spendenaktion dann gleich feierlich überreicht werden.